Rettungsschwimmer werden

Sie interessieren sich für die Arbeit der Wasserwachten in M-V, wollen selbst an unseren Stränden wachen und helfen, das Baden sicherer zu machen? Retten Sie mit. Wir freuen uns über Verstärkung für unsere Standorte in den Kaiserbädern. Die drei Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind als Kaiserbäder vereint und befinden sich im Süden der Insel Usedom. Das Wachgebiet besteht aus drei Haupttürmen und zehn Nebentürmen. Eine 6,5 km lange Strandanlage wird durch die Wasserwachtler betreut.

Kein Bild vorhanden

Wachleiter Sebastian Antczak

Ravelinstraße 17
17389 Anklam


Unsere Standorte in den Kaiserbäder im Überblick

Der Dienst in den Kaiserbädern

  • Einsatz als Rettungsschwimmer an einem der schönsten Strände an der Ostseeküste auf der Sonneninsel Usedom
  • Mitarbeit in einem bunt gemischten Team, Erfahrungsaustausch mit anderen Rettungsschwimmern in familiärer Atmosphäre
  • Arbeit mit moderner Technik (u.a. Unterstützung durch Rettungsdrohne)

Unterkunft

  • Zwei- bis Dreibettzimmer in Gemeinschaftsunterkunft (von der Gemeinde gestellt)
  • gemütlicher Gemeinschaftsraum mit Küche
  • W-LAN in der Unterkunft

Verpflegung: Frühstück

Wachgeld: 26,00 Euro / Tag

Reisekosten:

  • Bei einem Einsatz von mindestens sieben aufeinander folgenden Tagen werden bei Anreise mit dem PKW 0,20 € je Entfernungskilometer erstattet, wobei die maximal erstattungsfähige Entfernung 700 km beträgt.
  • Bei einem Einsatz von mindestens 14 aufeinander folgenden Tagen werden bei Anreise und Abreise mit dem PKW 0,20 € je Entfernungskilometer erstattet, wobei die maximal erstattungsfähige Entfernung 1.400 km beträgt.
  • Ein erneuter Anspruch auf Erstattung der Reisekosten setzt voraus, dass zwischen den Einsätzen ein Zeitraum von mindestens 14 Tagen liegt.

Besonderheiten: kostenlose Nutzung der Ostseetherme für die Rettungsschwimmer


Voraussetzungen

  • gültiger Nachweis (DRSA mindestens Silber) - nicht älter als 3 Jahre
  • Bootsführerschein (nur für die Bootsführer erforderlich)
  • Badekleidung
  • Schwimmbrille, Flossen
  • Mindestalter 16 Jahre
  • HLW (nicht älter als 1 Jahr)
  • Dienstkleidung wird leihweise gestellt

Ausschreibung & Bewerbung

Online Bewerbung: Alternativ ist auch eine Online-Bewerbung über das Portal des DRK-Landesverbandes möglich: