Ortsvereine

Der DRK Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V. gliedert sich in Ortsvereine, in denen die aktiven und fördernden Mitglieder organisiert sind. Neben ihrer Rotkreuzarbeit im Gebiet ihres Ortsvereins in Form von Themenabenden und weiteren, eigenen Veranstaltungen, unterstützen sie unseren DRK-Kreisverband bei vielen Aktivitäten, zum Beispiel bei der Blutspende.

Unsere Ortsvereine und ihre Vorsitzende/n:

  • Anklam: Günter Haß
  • Dargen: Lilli Hartwig
  • Dreikaiserbäder: Klaus Kottwittenborg
  • Karlshagen: Cathrin Bäßler
  • Universitäts- und Hansestadt Greifswald: Dr. Gert Wagner
  • Wolgast: Rolf Laube
Sylvia Nagel

Sylvia Nagel

Ravelinstr. 17
17389 Anklam


Ortsverein Dreikaiserbäder

Der Ortsverein wurde am 22. Oktober 2008 gegründet. Er hat sich den Vereinsnamen - Ortsverein „Dreikaiserbäder“ der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf - gegeben.

Grundlagen der Ortsvereinsarbeit bilden die Satzung des Kreisverbandes und die des Ortsvereins, die Strategie der Internationalen Förderation des Roten Kreuzes und des Deutschen Roten Kreuzes, welche als wichtigste Aufgaben in der ideellen Arbeit die Verbreitung der Gedanken des humanitären Völkerrechts, die Katastrophenhilfe, den Katastrophenschutz und die Verbesserung des Gesundheits- und Sozialwesens auf lokaler Ebene benennen. Unser Ortsverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Die Aktivitäten  sind vor allem darauf gerichtet, das gesellschaftliche und kulturelle Leben für und mit unseren Mitgliedern, den Bürgern, vorhandenen Vereinen und Unternehmen unserer Gemeinde sowie Touristen und Urlaubern mit zu beleben.

Die Mitglieder unseres Ortsvereins haben am 18.11.2010 ihre Vorstandsmitglieder gewählt :

  • Vorsitzender : Kam. Klaus Kottwittenborg
  • Stellvertreter des Vorsitzenden : Kam. Hans-Joachim Stein
  • Schatzmeister : Kam. Deltlef Beitz
  • Verantwortlich für soziale Arbeit : Kamd. Renate Baginski
  • Verantwortlich für Kinder-Jugendarbeit : Kamd. Ingrid Klüß
Hans Joachim Stein

Hans-Joachim Stein

Waldstr. 40
17429 Seebad Bansin


Ortsverein Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Der Ortsverein wurde 1998 gegründet und fusionierte 2008 mit dem Ortsverein Riems.

Grundlage der Vereinsarbeit sind die Satzungen des Landes- und Kreisverbandes sowie des Ortsvereins und die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen. Die Grundsätze des Internationalen Roten Kreuzes bestimmen unser Handeln.

Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Unterstützung der Sozial- und Seniorenarbeit, der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, des Katastrophenschutzes, der Ersten Hilfe, des Projektes "DRK und Schule - wie schlau ist das denn" sowie des Blutspendedienstes. Eine Besonderheit ist die Aufarbeitung der Geschichte des DRK in Greifswald, über die in bisher in vier Broschüren berichtet wird.

Die Mitgliederversammlung hat am 24. Oktober 2015 folgende Kameradinnen / Kameraden mit folgenden Aufgabengebieten in den Vorstand des Ortsvereines gewählt:

  • Vorsitzender : Dr. Gert Wagner
  • Stellvertreter des Vorsitzenden, Sozial- und Seniorenarbeit : Margit Beutler
  • Schatzmeister: Klaus-Dieter Lohmann
  • Jugendrotkreuz, Erste Hilfe: Claudia Klotz
  • Katastrophenschutz: Jana Albustin
  • Geschichts- und Öffentlichkeitsarbeit: Helmut Zander
  • Organisation der DRK-Blutspende, allg. Aufgaben: Michael Wegener
  • DRK-Kita "A. Puschkin": Uta Dinse
Dr. Gert Wagner

Dr. Gert Wagner

Spiegelsdorfer Wende Haus 5
17491 Greifswald


Ortsverein Wolgast

Der Ortsverein wurde am 8. Mai 1995 gegründet. Der Ortsverein ist eine ehrenamtliche Gliederung des Kreisverbandes. Seine Tätigkeit basiert auf die Satzung des Kreisverbandes und des Ortsvereins.

Der Ortsverein erfüllt ihre Aufgaben nach den Grundsätzen des Roten Kreuzes: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Der Ortsverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht eigenwirtschaftliche Ziele.

Unser Ortsverein folgende Aufgaben wahr:

  • Zusammenarbeit mit dem Katastrophenschutz, Sanitäts-, Rettungs- und Suchdienst
  • Verbreitung des Rotkreuz- Gedankens innerhalb vielseitiger Betätigungsfelder auf regionaler, kultureller und humanitärer Ebene: Tage der offenen Tür in unseren Einrichtungen, Wohngebietsfeste, städtische Events - Mitwirkung im Blutspendedienst sowie bei nationalen und internationalen Spendenaktionen
  • Mitwirkung bei der Einbeziehung von Jugendlichen in die Arbeit im Sinne der Ideen und Belange des Roten Kreuzes: Teilnahme an Kreis- und Landeswettbewerben, Schulsanitätsdienst, Junge Sanitäter

Die Mitglieder unseres Ortsvereins haben am 25. September 2014 ihre Vorstandsmitglieder gewählt:

  • Vorsitzender: Kamerad Rolf Laube
  • Stellvertreter: Kamerad Karl Paetzold
  • Schatzmeisterin: Kameradin Sabine Holznagel
  • Verantwortliche für den Katastrophenschutz und Organisatorisches: Kameradin Martina Sauck
  • Schriftführerin: Kameradin Kerstin Krause
  • Verantwortliche für Mitgliederbetreuung: Kameradin Anke Kurth
  • Verantwortlicher für soziale Arbeit: Kamerad Werner Spiegelberg
  • Verantwortliche für Kinder- und Jugendarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit: Kameradin Claudia Brandt
  • Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit: Kamerad Dietmar Sprenkelmann

 

Rolf Laube

Rolf Laube

Pestalozzistr. 44
17438 Wolgast


Haben Sie noch Fragen?

Unsere Ansprechpartnerin rund um das Ehrenamt, Sylvia Nagel, hilft gerne bei allen Fragen rund um die Ortsvereine weiter. Wir freuen uns auch über neue engagierte Mitstreiter für die Arbeit in einem der Ortsvereine.