Presse und Service
Presse und Service | Foto: A. Zelck / DRKS

Langjährige Blutspender aus Ostvorpommern beim Landkreis geehrt

Der DRK-Blutspendedienst führte im Jahr 2009 im Landkreis Ostvorpommern 63 Blutspendetermine durch. 1947 Blutspender halfen mit ihrer Spende Kranken und Verletzen. Krankenhäuser und Arztpraxen der Region werden durch den DRK- Blutspendedienst mit Blut und Blutbestandteilen. Der Bedarf an Spenderblut steigt ständig! Um dringend notwendige Operationen durchführen zu können sowie Unfallopfer und Kranke zu versorgen ist es wichtig, Blut zu spenden.

Dritte EhrenamtMesse in Greifswald

Am 20. März 2010 fand bereits zum dritten Mal die EhrenamtMesse in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald statt. Sie ist eine Initiative der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände Mecklenburg-Vorpommen e.V. und stand in diesem Jahr unter dem Motto "Voneinander wissen - Miteinander helfen". Die Schirmherrschaft für die Messen hat die Sozialministerin Manuela Schwesig übernommen.

Langjähriger Blutspender in Greifswald geehrt

Am 25. Februar 2010 fand eine Auszeichnungsveranstaltung langjähriger Blutspender in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald statt. Zu dieser Veranstaltung im Best Western-Hotel hat der Ortsverein der Universitäts- und Hansestadt Greifswald eingeladen. Neben den Auszuzeichnenden nahmen auch der 2. Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Herr Dembski, und der Leiter des Blutspendeinstituts Stralsund, Herr Dr. Schuster, an dieser Veranstaltung teil.

Bildungszentrum beginnt Ausbildung zur Präsenzkraft

Am 15. März 2010 beginnt im DRK-Bildungszentrum in Greifswald, Spiegelsdorfer Wende Haus 5, eine Ausbildung zur Präsenzkraft für "Pfegebedürftige und chronisch Kranke mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf". Bis zum 24. September werden den Teilnehmern für die Übernahme von Aufgaben bei der Betreuung Pflegebedürftiger und chronisch Kranker spezielle Kenntnisse vermittelt.