Coronavirus
Coronavirus (COVID-19)

Coronavirus (COVID-19)

Coronavirus - Infos und Hinweise

An dieser Stelle werden wir alle aktuellen Informationen zum Coronavirus aus unserem Kreisverband veröffentlichen.

Coronavirus (COVID-19)

Hilfe bekommen und anderen helfen

25.03.2020

DRK-Kreisverband startet Hilfsangebot: Menschen, die durch das Coronavirus in ihrem Alltag Hilfe benötigen, können sich über ein Online-Formular melden und Ihr Anliegen mitteilen. Das DRK versucht, schnell entsprechende Hilfe zu organisieren.

Wer selbst helfen will, kann sich über das Portal „Engagieren in M-V“ anmelden.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Corona-Hilfe-Seite.


Schließung der Tagespflegen

20.03.2020

Mit dem Erlass des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V vom 20.03.2020 wurde die Schließung sämtlicher Tagespflegen ab dem 21.03.2020 nach § 71 SGB XI verfügt. Der 20.03.2020 gilt dabei als Übergangstag.

Unsere DRK-Tagespflegen sind demnach ab dem 23.03.2020 bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen.


Besuchsverbot in der Einrichtung "Haus Umkehr" in Gahlkow

18.03.2020

Mit Wirkung vom 16.03.20 besteht Betretungsverbot für externe Besucher der Einrichtung "Haus Umkehr". In dringenden Fällen kann telefonisch Kontakt unter Tel. 038352 60414 aufgenommen werden.


Blutspende trotz Corona: Blutspendetermin am 20.3.2020 in Anklam findet statt.

18.03.2020

Blutspenden werden weiterhin dringend benötigt, um Leben zu retten. Mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und Ausschlusskriterien findet der Blutspendetermin in Anklam (DRK-Geschäftsstelle, Ravelinstraße 17) am 20.3. von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr plamäßig statt. Die ganze Meldung finden Sie hier.


Entleerung Kleidersammelcontainer bis auf weiteres ausgesetzt

18.03.2020

Die Entleerung der Kleidersammelcontainer wird bis auf weiteres ausgesetzt. Die Entleerung erfolgt nur noch im Bedarfsfall bei überfüllten Containern.


Schwangerschaftsberatung: Nur Notfallberatungen nach telefonischer Vereinbarung

18.03.2020

Um eine mögliche Verbreitung des Corona zu vermeiden, finden in der Schwangerschaftsberatung bis 20.04.2020 nur Notfallberatungen statt. Jeden Dienstag von 8 bis 12 Uhr wird eine Beraterin vor Ort sein und Ihre E-Mails an schwangerenberatung@drk-ovp-hgw.de beantworten und ist am Telefon unter 03971 200327 erreichbar. Für die Vereinbarung von dringenden Beratungsterminen nutzen Sie bitte das Telefon.


Absage von Veranstaltungen bis 30.4.

17.03.2020

Der DRK-Kreisverband sagt seine Veranstaltungen bis zum 30.04. ab. Folgende Veranstaltungen fallen so unter anderem aus:

  • 28.03. Ehrenamtmesse in Greifswald
  • 22.04. Themenabend „Das ZDF-Traumschiff“ des Ortsvereins Wolgast in Wolgast
  • 24.-26.04. Erlebniswochenende des Jugendrotkreuzes
  • 30.04.: Ball der Vereine / Veranstaltung des DRK-Ortsvereins Wolgast, des Tanzkreises Wolgast und der Stadt Wolgast (Verschiebung auf den Herbst wird geprüft)

Kleiderkammern geschlossen

17.03.2020

Die Kleiderkammern in Anklam, Greifswald und Wolgast bleiben bis zum 30.04.2020 geschlossen.


Schuldnerberatungsstellen für den Besucherverkehr geschlossen

17.03.2020

Ab 18.03.2020 bis zunächst 20.04.2020 bleiben die Beratungsstellen geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Bei Fragen können Sie die Beratungsstellen telefonisch, per Fax oder per E-Mail erreichen.

Schuldnerbeatung Anklam:
Tel. 03971 - 20 03 22 | Fax 03971 - 20 03 80 | schuldnerberatung1@drk-ovp-hgw.de

Schuldnerberatung Wolgast:
Tel. 03836 - 20 18 927 |Fax 03836 - 60 00 87 | schuldnerberatungwlg@drk-ovp-hgw.de

Schuldnerberatung Greifswald:
Bitte die Wolgaster Beratungsstelle kontaktieren.


DRK sagt EhrenamtMesse aufgrund der Corona-Gefahr ab.

16.03.2020

Die EhrenamtMesse, die für den 28. März 2020 in Greifswald geplant war, findet nicht statt. Der DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald folgt damit den aktuellen Allgemeinverfügungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern und des Landkreises Vorpommern-Greifswald zum Corona-Virus. „Was sich schon in den letzten Tagen und in der letzten Woche abzeichnete, wurde durch die Allgemeinverfügungen von Land und Landkreis untermauert. Auch wir haben die Durchführung unserer Veranstaltungen kritisch hinterfragt und uns entschieden, neben der EhrenamtMesse weitere im März und April geplante geschlossene Veranstaltungen im kleineren Rahmen abzusagen. Wir werden alle notwendigen Schritte einleiten, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern und die Ansteckungskette so lange wie möglich hinauszuzögern“, so Thomas Pohlers, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes.


Erste Hilfe Kurse bis 30. April 2020 ausgesetzt.

15.03.2020

Coronavirus: Der DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V. setzt die Durchführung von Erste Hilfe Kursen ab sofort und bis zum 30. April 2020 aus.


Schließung von Kindertagesstätten

15.03.2020

Das Landeskabinett hat Schließung von Krippen, Kindergärten, Horten und Kindertagespflegestellen in Mecklenburg-Vorpommern beschlossen – Montag, 16. März gilt als Übergangstag. Die DRK-Kitas in Bansin, Wolgast und Greifswald sind an diesem Tag geöffnet, um Eltern an diesem Tag die Organisation der Betreuung für die nächste Zeit zu ermöglichen.

Die ganze Meldung finden Sie hier.

Das Coronavirus erklärt