Wasserwacht startet neuen Rettungsschwimmer-Lehrgang in Greifswald

11
Sep
2017

Ab 12. September werden die angehenden Wasserretter immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr von erfahrenen Ausbildern für ihren Dienst am Strand fit gemacht. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Die aktuelle Badesaison ist noch nicht einmal beendet, schon beginnen die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Die Wasserwacht des DRK-Kreisverbandes Ostvorpommern-Greifswald e.V. bietet so ab 12. September 2017 wieder einen Rettungsschwimmerkurs an. Immer dienstags lernen die Rettungsschwimmer von morgen in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr im Greifswalder Freizeitbad alles, was nötig ist, um für die Sicherheit an Stränden und Gewässern zu sorgen. Dazu gehört ein umfangreiches theoretisches Wissen, das im Kurs auch praktisch immer wieder trainiert und für den Ernstfall geprobt wird. Bestandteil der Ausbildung sind so Themen rund um die Erste Hilfe, das Tauchen, Transportieren oder an Land bringen von Hilfebedürftigen. Der Kurs dauert bis zu den kommenden Sommerferien und wird mit einer Theorie- und einer Praxisprüfung abgeschlossen. Zum Auftakt treffen sich alle Teilnehmer bereits um 17.30 Uhr vor dem Greifswalder Freizeitbad, um dann gemeinsam in die Ausbildung zu starten. Ein späterer Einstieg ist ebenfalls möglich.  Interessierte können sich bei Fragen an Paul Leidig wenden oder sich dort einfach direkt für den Kurs anmelden (Tel. 03971/200315 oder E-Mail: leidig@drk-ovp-hgw.de).

Foto: Yorck Maecke / DRK

Ansprechpartner bei Fragen rund um den Kurs:
DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
Leiter des Rettungsdienstes Paul Leidig
Tel. 03971 – 200315
E-Mail: leidig@drk-ovp-hgw.de
Internet: www.drk-ovp-hgw.de

Zurück