DRK-Tagespflege Wolgast öffnet ihre Türen.

06
Jun
2018

Interessierte sind am 9. Juni von 10 bis 15 Uhr herzlich in die Räumlichkeiten in Wolgast eingeladen.

Am 9. Juni 2018 öffnet die Tagespflege des DRK in Wolgast ihre Türen. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr können Interessierte die gemütlichen und liebevoll gestalteten Räumlichkeiten in der Maxim Gorki Straße 31 besichtigen, das Team und das breite Angebot der Tagespflege kennenlernen. „Kommen Sie mit uns ins Gespräch und erhalten alle wichtigen Informationen rund um einen Tagespflegeplatz“, lädt Matthias Schmidt-Rouvel, Verantwortliche Pflegefachkraft der Tagespflege, ein. „Wir geben Ihnen gerne einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten in unserer Tagespflege und beraten zu den umfassenden Pflegeleistungen und natürlich auch zu den Kosten des Platzes und Übernahmemöglichkeiten durch die Pflegekasse“, ergänzt der Leiter weiter.

Die Tagespflege bietet tagsüber eine optimale Ergänzung zur häuslichen Pflege, denn sie erhält eine selbständige Lebensführung und kann zugleich pflegende Angehörige entlasten. Egal, ob man alleinstehend ist oder mit einem Partner zusammenlebt, Pflege und Betreuung benötigt, gerne soziale Kontakte pflegen und im Alter aktiv bleiben will oder nach einem Aufenthalt im Krankenhaus, einer Tagesklinik oder der Reha Bedarf an Aktivierung und therapeutischer Betreuung hat - hier gibt es die nötige Unterstützung. Der DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V. betreibt insgesamt vier Tagespflegen mit Standorten in Anklam, Greifswald, Lubmin und Wolgast.

Foto: Das Team der Tagespflege freut sich auf alle interessierten Besucher und berät gern bei allen Fragen rund um den Tagespflegeplatz.

Ihr Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
Tagespflege Wolgast
Verantwortliche Pflegefachkraft: Matthias Schmidt-Rouvel
Maxim Gorki Str. 31, 17438 Wolgast
Telefon: 03836 – 23 26 636
Telefax: 03836 - 23 44 823
E-Mail: tp-wolgast@drk-ovp-hgw.de
www.drk-ovp-hgw.de

Zurück